High Key Portrait mit zwei Speedlites

Andre Heinermann

Ich werde hin und wieder gefragt, wie mein Portraitbild entstanden ist. Eigentlich ist es total simpel, aber um es nicht immer wieder neu zu erklären habe ich dazu ein „how to“ Video erstellt. Die Technik ist simpel und das Setup ist schnell aufgebaut. Deshalb eignet sich hervorragend für die Hochzeitsfotografie. Man benötigt nur zwei Blitze und eine Braut. In dem Tutorial verwende ich einen Yongnuo Transmitter, wie ich ihn in einem meiner letzten Blogposts beschrieben hatte. Das System funktioniert natürlich auch ohne Transmitter, wenn der zweite Blitz einen Blitzauslöser hat.

 

Viel Spaß mit dem Video!

Block "motivagent-store-blog-slider" not found

MEINE PRESETS
500 PRESETKOMBINATIONEN | FÜR NEWSLETTEREMPFÄNGER
Kein Spam, versprochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen der Auswahl, findet Du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück